Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Tarifpolitiker Egbert Neuhaus beobachtet eine deutliche Verschärfung der Tarifkonflikte in Deutschland. "Die Gewerkschaften sind aggressiver als noch in den vergangenen Jahren", sagte der geschäftsführende Gesellschafter des Sauerländer Haushaltswarenherstellers der "Welt am Sonntag" (Ausgabe vom 08. April). "Die Scharmützel werden wieder heftiger." Zu sehen sei das bei der aktuellen Auseinandersetzung im öffentlichen Dienst. "Aber auch in...
Wegen bürokratischer Hürden investieren viele Mittelständler nicht mehr in Deutschland. Wegen schlechter Standortbedingungen investieren deutsche Firmen offenbar längst nicht so viel im Inland, wie sie eigentlich könnten. Begründet wird dies häufig mit negativen Rahmenbedingungen durch die Politik. So hätten Vorgaben zum Arbeitsrecht bei vielen Betrieben für steigende Bürokratiekosten gesorgt. Zudem schrecke manches Unternehmen wegen rigider Bauvorgaben vor einer Erweiterung seiner...

Interessante News

Außenwirtschaft: VDAW erörtert Konsequenzen von Ceta mit CIBC-Vorstand

Toronto 16. Nov. 2016; Ende Oktober wurde der Ceta Vertrag zwischen der Europäischen Union und Canada geschlossen. Bereits am 01. November nahm der Präsident des...

Grüne: Gabriel vernachlässigt forschenden Mittelstand

Ein Lob auf den Mittelstand fehlt in keiner Politiker-Rede. Ebenso die Sorge um die Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Geht es um die Innovationsförderung kleiner und mittlerer...

Wundermittel für Wachstum? – Freihandelsabkommen TTIP im Fokus

Die Pläne für eine riesige transatlantische Freihandelszone erhitzen weiter die Gemüter, vor allem in der EU. Zum Obama-Besuch Ende April in Hannover sind neue...

Ifo-Chef: Neuer Anlauf bei TTIP erforderlich

Berlin (dpa) - Ifo-Chef Clemens Fuest hat sich für einen Neustart beim umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA ausgesprochen. «Ich bedaure...
Berlin
Überwiegend bewölkt
6.5 ° C
7 °
6 °
81 %
8.7kmh
40 %
Di
11 °
Mi
10 °
Do
13 °
Fr
12 °
Sa
10 °

weitere News

Außenwirtschaft: VDAW erörtert Konsequenzen von Ceta mit CIBC-Vorstand

Toronto 16. Nov. 2016; Ende Oktober wurde der Ceta Vertrag zwischen der Europäischen Union und Canada geschlossen. Bereits am 01. November nahm der Präsident des...

Ifo-Chef: Neuer Anlauf bei TTIP erforderlich

Berlin (dpa) - Ifo-Chef Clemens Fuest hat sich für einen Neustart beim umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA ausgesprochen. «Ich bedaure...

Ifo-Chef warnt vor hartem Brexit – Übergangsszenario nötig

Die britische Premierministerin May kündigt einen harten EU-Austritt ihres Landes an. Das setzt nicht nur dem Pfund zu, sondern auch dem Londoner Aktienmarkt. Der...

Archiv